Geschichte

JANVIER LABS : mehr als 50 Jahre im Dienste der Forschung

JANVIER LABS ist ein unabhängiges Familienunternehmen das 1960 von Roger JANVIER gegründet wurde. Zu Beginn der Tätigkeit betrug die Produktionsfläche 100 m². 50 Jahre später hat sich das Unternehmen, dessen Standort sich mittlerweile auf mehr als 5 Hektar erstreckt, internationalisiert. Es zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Produktion von Labornagetieren und der Bereitstellung dazugehöriger Dienstleistungen.

Es fing alles damit an, dass Roger JANVIER, damals noch Ingenieur, 1960 einen Artikel in der Presse las, der Forscher vor den Risiken bei der Nutzung von Labornagetieren aus der Hobbyzucht warnte. Daraus entstand die Idee, eine professionelle Tierhaltung zu gründen, die französischen Forschern zuverlässige Tiere anbietet.

50 Jahre später bleibt das internationalisierte Unternehmen den Werten seines Gründers treu.

Immer bestrebt, eine erstklassige hygienische und genetische Qualität zu garantieren, ist JANVIER LABS stolz darauf, als erstes französisches Unternehmen seit 2000 eine ISO 9001-Zertifizierung für seine gesamten Aktivitäten erhalten zu haben.

Heute hat JANVIER LABS ein Renommee in ganz Europa und auch jenseits des Atlantiks und verfügt über den größten und modernsten Produktionsstandort für Nagetiere Europas. Dort arbeiten die besten Spezialisten für transgenetische Dienstleistungen -  eine große Anerkennung für dieses zu 100% unabhängige Familienunternehmen, heute geführt von Eliane Janvier, der Tochter des Unternehmensgründers.