Nachhaltiges Wachstum

Ein integriertes Umweltmanagement

So wie JANVIER LABS der Ethik und dem Wohlbefinden der Tiere besondere Aufmerksamkeit schenkt, gilt dies natürlich auch für den Umweltschutz und das nachhaltige Wachstum. Regelmäßig werden neue Bestimmungen oder technische Innovationen eingeführt, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. 

 

  • Energieeinsparungen

 

Bei JANVIER LABS schenken wir der Nutzung und dem Management der natürlichen und der Energieressourcen unsere besondere Aufmerksamkeit. Ein Beispiel ist unsere Wasseraufbereitungsanlage für chloriertes Wasser, die dank eines geschlossenen Kreislaufs eine Versorgung aller unserer Nagetierpoduktionseinheiten ermöglicht. Diese technische Innovation hat uns ermöglicht, unseren Wasserverbrauch stark zu reduzieren.

Im Übrigen bevorzugen wir bei unserer Auswahl an elektrischen und elektronischen Installationen immer die Lösungen mit einem geringeren Energieverbrauch. Unsere Mitarbeiter sind ebenfalls sensibilisiert und aufgefordert, verantwortlich zu handeln.

 

  •  Abfallmanagement

 

Bei JANVIER LABS haben wir ein System der Mülltrennung eingeführt, damit die Abfälle verwertet oder recycelt werden können. So werden Papier, Karton und Alteisen recycelt, während die benutzte Streu als Kompost genutzt wird.

 

  • Soziales und gesellschaftliches Engagement

 

Die Personalpolitik von JANVIER LABS ist ausgerichtet auf die Achtung der Mitarbeiter und ihre Entfaltung bei der Arbeit. Beschäftigungsstabilität, Management der Kompetenzen und der Karrieren, Sicherheit, Verbesserung der Arbeitsbedingungen und interne Beförderungen -  dies sind alles Schwerpunkte, bei denen JANVIER LABS sein Engagement gegenüber seinen Mitarbeitern zeigt.

Die Kunden, Zulieferer und lokalen Partner von JANVIER LABS stehen ebenfalls im Mittelpunkt dieses Ansatzes, der auf das Zuhören und die Zufriedenstellung der verschiedenen Akteure abzielt.